Wanderausstellung:
Vergessen im Menschenwald
Eine visuelle Auseinandersetzung mit dem Thema Frauenhandel

In Koproduktion mit Dr. Katja Leonhardt
Gefördert von SOLWODI Deutschland
www.gegenfrauenhandel.de

Inhalt:
Das Ausstellungskonzept beleuchtet die psychische und physische Nutzbarmachung der Frau in der Europäischen Union.

Szenenbilder aus den Filmen „Zeit der Namenlosen“ und „Geh mit mir“ bilden den Hauptteil der Ausstellung.
Die Stills wurden für dieses Projekt nachbearbeitet.

Ausstellungsorte Vergessen im Menschenwald:
03/10 Kongresszentrum Hanns Seidel Stiftung München im Rahmen der Tagung zum Thema Frauenhandel
10/10 Stadthalle Boppard a. R. im Rahmen der SOLWODI Jubiläumsfeier mit Sr. Dr. Lea Ackermann, Dr. Bamberger Justizminister Rheinland-Pfalz Musik: Django Reinhardt
11/10 Rathausgalerie Boppard a. R.
06/11 BUGA Koblenz Festung Ehrenbreitstein Musik: Dotschy Reinhardt und Söhne von Django Reinhardt
08/11 August Pieper Haus der bischöflichen Akademie des Bistums Aachen
10/11 Redoute Passau im Rahmen der Tagung zum Thema Frauenhandel
01/12 Liga Bank München
03/12 Galerie im Traumpalast Biberach
10/12 Caritas Akademie mit österr. Task-Force Graz Internationalfeier gegen Menschenhandel
06-07/14 Internationales Donaufest Ulm Rathaus Ulm
Ausstellungseröffnung: Oberbürgermeister Ivo Gönner und Dr. Monika Stolz Ministerin a. D. MdL
10-11/15 projekt_X AugsburgerInnen gegen Menschenhandel, Klaus Engelmohr, Rathaus Augsburg
Ausstellungseröffnung: u. M. Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl und Dr. Pia Haertinger, Stadträtin Die Grünen

Umfang: 50 Fotografien und Szenenbilder / ein Ölgemälde / eine Collage / 20 Informationstafeln

Inhalt der 20 Texttafeln:

  • allgemeine Information zum Thema Frauenhandel Quelle: Manfred Paulus Oberkommissar a. D. / SOLWODI
  • Fallbeispiele Quelle: Menschenhandelsprozessakten
  • weitere Fallbeispiele und Strafverfolgung Quelle: SOLWODI
  • historischer Abriss: Prostitution in der Antike / Kleinmädchenbordelle in der viktorianischen Zeit Quelle: Jack Holland
  • das dualistische Prinzip als intellektuelles Rüstzeug der Frauenfeindlichkeit Quelle: Jack Holland

B 5 aktuell berichtet über Fotoausstellung

Presse

Fotoausstellung: Strukturen der Baumrinden

Kunstforum Arabellapark München

Vernissage 11/03

Fotoausstellung: Obdachlose Männer

Rathausgalerie Wolnzach

Vernissage 01/03

Fotoausstellung: Mailänder und Münchner Grabstätten

Forum Stadthalle Germering

Vernissage: 11/02

Bildergalerie: Rumänien